25 Jahre Autohaus Keller in Olpe und Neu: BZ Zentrum
18.05.2023

25 Jahre Autohaus Keller in Olpe und Neu: BZ Zentrum

Olpe. Passend zum 25. Jubiläum der Filiale in Olpe wurde Autohaus Keller zum BZ (Beyond Zero) Standort in Südwestfalen von TOYOTA Deutschland ernannt. Bundesweit wurden nur ca. 30 Standorte eingesetzt. Zur Übergabe der Auszeichnung erschien Value Chain Manager Patrick Lommler.

Ein BZ-Center bündelt die gesamte Kompetenz der Marke TOYOTA zum Thema Elektromobilität. Voraussetzung ist speziell geschultes Personal (Verkauf und Service). Unternehmen und Interessenten erhalten hier Informationen über die gesamte Modellpalette der elektrifizierten Fahrzeuge von TOYOTA. Batterieelektrische, Plugin-elektrische und Brennstoffzellenfahrzeuge von Toyota stehen zum Test zur Verfügung, ebenso wichtige Informationen rund um das Thema Ladeinfrastruktur. BZ Champion für das Gesamtunternehmen Autohaus Keller ist Filialleiter in Olpe Florian Treude.

Anfang 2022 wurde die Entscheidung getroffen, eine für die Öffentlichkeit zugängliche Ladestation zu errichten. Die Ladesäule wird nach Fertigstellung 24 h öffentlich zugänglich sein und wird ausschließlich durch Ökostrom betrieben. Die Ladestation verfügt eine Schnelladekapazität von 2x 75 kW Ladeleistung. Die Erweiterung des Stromanschlusskapazität, wird seitens Bigge Energie zur Verfügung gestellt.

Autohaus Keller ist Toyota-Händler seit 1975. Die Marke TOYOTA wird bisher an sechs Standorten in Kreuztal, Olpe, Siegen, Limburg, Hagen und in Lüdenscheid vertreten. Seit 2015 gehört auch die Marke KIA in Limburg zum Angebot. Gegründet wurde das Unternehmen 1961 von Fritz und Rita Keller.  Im Gesamtunternehmen beschäftigen wir heute 100 Mitarbeiter, davon 20 Auszubildende zum KFZ-Mechatroniker und Automobilkaufmann. Im Sommer kommen weitere 8 junge Menschen dazu und starten in ihr Berufsleben. Die Philosophie von Autohaus Keller stellt Kunden und Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Das Unternehmen wächst durch die Entwicklung seiner Mitarbeiter.

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet. Bei den CO2-Emissionswerten handelt es sich, wenn nicht anders ausgewiesen, um Werte nach dem WLTP-Testzyklus. Die Kraftfahrzeugsteuer wird auf Basis der WLTP-Werte für CO2-Emissionen ermittelt. Welches Testverfahren zur Anwendung gekommen ist, ist auf der Fahrzeugdetailseite angegeben.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT)  unentgeltlich erhältlich ist.

Einwilligung

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Einstellungen